Profit First: Der Unterschied zwischen Kosten und Investitionen

Sowohl Kosten als auch Investitionen sind zu einem gewissen Grad notwendig: Kosten ermöglichen es deinem Boot über Wasser zu bleiben; Investitionen helfen deinem Unternehmen und dir beim Wachsen.

Den meisten Unternehmern fehlt allerdings der kritsche Blick auf den Unterschied zwischen Kosten und Investitionen. Sowie auf das Geld, das das Unternehmen verlässt. Jedes Unternehmen kann etwa 10% bis 15% seiner Kosten einsparen, ohne die Qualität der Dienstleistung bzw. des Produkts zu gefährden.

Der Schlüssel sind die richtigen Prioritäten und ein wachsames Auge. Jedes Unternehmen ist einzigartig, aber jedes Unternehmen hat gleichermaßen das Potenzial, von richtig gestellten Weichen zu profitieren: Kosten auf das Notwendige reduzieren. Entscheidungen bewusster treffen. Die Weichen richtig stellen, bevor der Zug unterwegs ist. Wie das geht, erläutern Susanne Just und Bärbel Metzger in der Folge „Kosten und Investitionen aus Sicht von Profit First“ ihres Podcasts Finanzen neu denken.

Titelbild Profit First Podcast © Susanne Just und Bärbel Metzger

Hier kannst du das Buch Profit First portofrei für klimaneutralen Versand innerhalb Deutschlands bestellen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.