Das Inspirited Leadership Training (ILT) besteht aus vier Modulen und läuft ab dem Jahr 2023 über 12 Monate.

Die vier Module sind:

  1. Persönlichkeit
  2. Finanzen
  3. Vision und Organisation
  4. Team

Quartalsweise steht eines der Module im Mittelpunkt der monatlichen Online-Workshops. Einmal im Quartal gibt es einen ganztägigen Workshop zum jeweiligen Modulthema; die beiden anderen Workshops laufen halbtägig.

In regelmäßigen Masterclasses werden die Themen vertieft. Dabei geben die Teilnehmer:innen ein Status-Update und bekommen die Möglichkeit, kontinuierlich an den jeweils aktuellen Themen zu arbeiten.

An der ILT-Masterclass und den halbtägigen Workshops nehmen allerhöchstens 10 Selbstständige und Unternehmer:innen in konstanten Gruppen teil.

Die Gruppengrößen bei den ganztägigen Workshops können variieren.

Das ILT enthält außerdem

  • einen 1:1-Coaching-Termin je Teilnehmer:in pro Quartal mit einer der Trainer:innen;
  • ein kostenloses Bücherpaket mit der zentralen Literatur, die im ILT verwendet wird (das sind Lese-Empfehlungen, kein Muss für die erfolgreiche Teilnahme);
  • kostenlosen Zugriff auf Ressourcen, Whitepapers, Videos usw. zum jeweiligen Modul;
  • ab dem ersten Tagesworkshop kostenlosen Zugang zum Online-Workshop „Ziele“ von Greifwerk;
  • ab dem ersten Tagesworkshop quartalsweise den großartigen Quartalsplaner von Greifwerk.

Für wen eignet sich das Inspirited Leadership-Training

Das Inspirited Leadership-Training ist in aller erster Linie eine Ausbildung für Selbstständige und Unternehmer:innen. Dabei spielt die aktuelle Größe des eigenen Unternehmens eine untergeordnete Rolle. Wichtiger ist der Wunsch, die Abläufe im eigenen Unternehmen gesund, souverän und rentabel zu gestalten, um am Ende ein in jeder Hinsicht nachhaltiges Unternehmen führen zu können.

Das Training wendet sich aber auch an Angstellte mit unternehmerischem Mindset, die in nachhaltigen Unternehmen Führungsverantwortung haben bzw. übernehmen möchten.

Was kannst du am Ende des Trainings?

Am Ende des Inspirited Leadership-Trainings hast du eine gute Vorstellung von deinen eigenen Bedürfnissen, deinem Selbstbild und dem Bild, das andere von dir haben. Du weißt, welche Stärken du mit Blick auf deine eigene Position mitbringst und an welchen Stellen es für dich besonders wichtig ist, Unterstützung zu bekommen.

Du weißt, mit welchem Geschäftsmodell und welcher Kostenstruktur du ökonomisch nachhaltig Wirtschaften kannst. Du kannst erkennen, ob Zeit und Geld zusammen passen, mit Leichtigkeit planen und die Pläne jederzeit aktuell halten.

Du hast eine Vorstellung davon, was deine Strategie ist und wo sie dich beim Umsetzen deiner Pläne unterstützt. Ökologische und soziale Nachhaltigkeit sind Bestandteile deiner Strategie. Du weißt, welche Infrastruktur dafür notwendig ist, wo die jeweiligen Engpässe liegen und wie du zusammen mit deinem Team strategisch klug und systematisch mit diesen Engpässen umgehst.

Dabei ist irrelevant, wie groß dein Team ist: Ob feste Freie, Praktikant:innen oder Vollzeitangestellte – du kannst andere Menschen gut einschätzen, ihre Stärken und Schwächen erkennen und mit ihnen an einem Strang ziehen, um gemeinsam im Unternehmen erfolgreich zu sein.

Wer hat es entwickelt und warum?

Barbara Budrich und Christine Ehlers haben dieses Training entwickelt mit Unterstützung von Benita Königbauer (Head of Profit First Professionals Deutschland), Anke Lambrecht von Greifwerk und Miriam von Maydell vom Verlag Barbara Budrich.

Barbara sagt dazu: „Weil ich selbst zu Beginn meiner unternehmerischen Tätigkeit vor allem an Führungs- und Finanzfragen beinahe gescheitert wäre, habe ich dieses Training initiiert. Ich weiß, was es heißt, in Arbeit schier zu ertrinken. Ich weiß auch, was es bedeutet, Rechnungen nicht bezahlen zu können und trotz Schlaflosigkeit an Albträumen zu leiden. Ich habe mich Schrittchen für Schrittchen durch diese Krisen gekämpft.

Immer gab es jemanden, den ich um Rat fragen konnte. Als ich endlich begriffen hatte, dass „um Rat fragen“ tatsächlich weiterbringt – jedenfalls dann, wenn ich die richtigen Leute frage. Und ich habe unglaublich viele Bücher gelesen, Workshops besucht, an Masterminds teilgenommen, Vorträge gehört und gehalten. Business-Bücher geschrieben und übersetzt. Und und und … Wenn du beziffern möchtest, wie viel Geld in meine Aus- und Fortbildung geflossen ist, dann sind es über die Jahre über 100.000 Euro. Zuzüglich Idiotensteuer, die ich auf all meine dämlichen Entscheidungen zu entrichten hatte.

Doch ich habe aus meinen üblen Erfahrungen auch viel lernen dürfen – und alles zusammen in dieses systematische Training überführt. Damit du dir die Idiotensteuer einiger Jahrzehnte sparen kannst …“

Wie kannst du das buchen?

Das Inspirited Leadership-Training läuft über 12 Monate. Wir treffen uns in einer Gruppe von maximal zehn Teilnehmer:innen zu den regelmäßigen Treffen. Die monatlich stattfindenden Workshops werden von allen Teilnehmer:innen besucht.

Der reguläre Preis liegt pro Modul (jeweils 3 Monate) bei 3.997 € (zzgl. MWSt). Bei Buchung aller vier Module reduziert sich der Preis auf 3.500 € (zzgl. MWSt) je Modul (Ratenzahlung möglich).

Es ist möglich, die Tagesworkshops zu einem Preis von je 2.997 € (zzgl. MWSt) zu buchen, ohne am ILT insgesamt teilzunehmen. Die weiteren Vorteile – Coaching, Masterclass, zusätzliche Halbtagesworkshop, Ressourcen, Greifwerk-Ziele-Workshop und -Planer, Literaturpaket usw. – sind bei separater Buchung der Tagesworkshops selbstverständlich nicht inbegriffen.

Wo ist der Haken?

Der Haken liegt darin, dass wir ein kostenloses Erstgespräch mit dir führen, bevor wir dich ins ILT aufnehmen. Das Programm ist eine große Investition für dich und bedeutet für unser Team viel Arbeit und Aufwand – deshalb ist es umso wichtiger, dass wir „chemisch“ gut zusammenpassen. Damit die Teilnahme dich viel, viel weiter bringt!

Die Platzzahl ist begrenzt! Also: Kontaktiere uns hurtig per E-Mail, um dein kostenloses Erstgespräch zu verabreden!