Das leidige Thema „Geldeingänge“

Die liquiden Mittel sind das Lebenselixier eines jeden Unternehmens. Es sind nicht wenige, bei denen dieses Lebenselixier, die Geldeingänge, in schwankenden Beträgen ins Unternehmen kommt. Wie stellst du sicher, dass regelmäßig genug liquide Mittel im Unternehmen hast, wenn du Leistungen erst dann abrechnest, wenn ein Projekt komplett fertiggestellt ist?
Susanne und Bärbel geben Tipps, wie du Beträge, von deinen Kunden (für einen längeren Zeitraum oder vor Erbringung deiner Leistung) im Voraus erhältst und gut strukturierst, damit das Lebenselixier Geld auch für Monate wirken kann, in denen weniger oder gar nichts hereinkommt.

In der Folge 58 „Schwankende Geldeingänge in regelmäßige Geldeingänge verwandeln“ ihres Podcasts Finanzen neu denken plaudern Susanne Just und Bärbel Metzger aus Ihrer Schatzkiste als Profit First Professionals und geben dir Impulse, wie du sicherstellen kannst, dass regelmäßig genug liquide Mittel in dein Unternehmen hineinkommen. 

Titelbild Profit First Podcast © Susanne Just und Bärbel Metzger

Profit First 2.A. Social Card 11Hier kannst du das Buch Profit First portofrei für klimaneutralen Versand innerhalb Deutschlands bestellen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.