Den Workshop von Barbara Budrich zum Buch Geld kann jeder gibt es nur hier: Lerne, wie du deine Unternehmensfinanzen in den Griff bekommst, dein Unternehmen finanziell auf sichere Füße stellst, und welche Emotionen und Glaubenssätze dir in dieser Hinsicht das Leben schwerer machen als nötig.

Ist das was für mich?

Genau wie das Buch richtet sich der Geld-kann-jeder-Workshop an

  • Gründer*innen
  • Selbstständige
  • Klein- und Kleinstunternehmen

Was lerne ich da?

Der Workshop besteht aus zwei Teilen:

Im ersten Teil geht es um Geld und Emotionen: Welche Glaubenssätze behindern mich und halten mich von Wohlstand ab? Wir arbeiten aktiv mit Glaubenssätzen und spüren negative Glaubenssätze auf, um sie zu „entmachten“. Welche Ziele habe ich im Leben – und in welchem Zusammenhang steht das zu meinen Finanzen?

Du hast am Ende des ersten Teils eine Ziele-Mindmap und eine dazu passende „Preisliste“, also eine Vorstellung davon, welchen finanziellen Spielraum du für deine Ziele brauchst.

Im zweiten Teil befassen wir uns mit den formalen Werkzeugen der Unternehmensfinanzen: Was brauche ich, um meine Unternehmensfinanzen zu sortieren? An wen kann ich mich für Fragen zu welchen Bereichen wenden? Wie kann ich für meine Selbständigkeit oder mein Unternehmen Kennzahlen entwickeln, die mir die Richtung weisen?
Am Ende dieses Teils weißt du, welches deine nächsten Schritte sind und welche Werkzeuge du brauchst, um deine Unternehmensfinanzen im Blick und im Griff zu behalten.

Wann, wo und wieviel?

Der Workshop findet als individueller Einzelworkshop nach Absprache statt, online oder als Live-Event. Der komplette Workshop inklusive Vor- und Nachbereitung kostet 3.000 Euro (zzgl. MWSt. und ggf. Reisekosten).

Vor diesem Commitment findet telefonisch oder online ein Erstgespräch statt. Die erste halbe Stunde dieses Erstgesprächs ist kostenlos.

Oder erst einmal schnuppern mit der Coaching-Briefserie Grundlagen Unternehmensfinanzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.